Makrolage Berlin
Sachverständigenbüro Schubach
Diplom Volkswirt
Joachim Schubach
Stand: 02.05.2016
Makrolage Berlin
Makrolage Berlin
 
Makrolage Berlin - Sachverstaendigenbuero Schubach - Unternehmensbewertungen
Makrolage Berlin - Sachverstaendigenbuero Schubach - Immobilienbewertung
Makrolage Berlin - Sachverstaendigenbuero Schubach - Betriebsunterbrechung
 

Makrolage Berlin

Berlin bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg. Berlin ist mit 3,4 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt Deutschlands, sowie nach Einwohnern die zweitgrößte und nach Fläche die fünftgrößte Stadt der Europäischen Union. Das Gebiet Berlins ist unterteilt in zwölf Bezirke und wird von den Flüssen Havel und Spree durchquert.
Die Metropole Berlin gilt als Weltstadt der Kultur, Politik, Medien, und Wissenschaften. Sie ist ein wichtiger europäischer Verkehrsknotenpunkt und eine der meistbesuchten Städte des Kontinents. Institutionen wie die Universitäten, Forschungseinrichtungen und Museen genießen internationalen Ruf. In der Stadt leben und arbeiten Kunstschaffende, Diplomaten und Einwanderer aus aller Welt. Berlins Geschichte, Nachtleben, Architektur und vielfältige Lebensbedingungen sind weitbekannt.

Geografie:
Im Bezirk Spandau mündet die Spree in die Havel, die den Westen Berlins in Nord-Süd-Richtung durchfließt. Der Flusslauf der Havel, eigentlich eine Glaziale Rinne, ähnelt dabei oft einer Seenlandschaft; die größten Ausbuchtungen bilden der Tegeler See und der Große Wannsee.
Die höchsten Erhebungen Berlins sind als höchste natürliche Bodenerhebung der Große Müggelberg (14,7 m ü. NHN) im Bezirk Treptow-Köpenick, der aus Trümmerschutt des Zweiten Weltkriegs aufgeschüttete Teufelsberg (114,7 m ü. NN im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und die Ahrensfelder Berge (114,5 m ü. NN) im Landschaftspark Wuhletal im Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Die tiefsten Bereiche Berlins sind die Havelseen im Südwesten.

Stadtgliederung:
Es existieren zwölf Berliner Bezirke, die ihrerseits in insgesamt 95 Ortsteile unterteilt sind. Die Ortsteile sind für die Verwaltungsgliederung ohne Bedeutung, spielen aber im alltäglichen Sprachgebrauch eine größere Rolle, da sie im Gegensatz zu den Bezirken historisch gewachsene Stadtteile darstellen. Im Gebietsreformgesetz vom 10. Juni 1998 ist die Zahl der Bezirke zum 1. Januar 2001 von 23 auf 12 reduziert worden. West-Berlin war zuletzt in zwölf Verwaltungsbezirke, Ost-Berlin zuletzt in elf Stadtbezirke unterteilt.

Berliner Bezirke:
Charlottenburg-Wilmersdorf
Friedrichshain-Kreuzberg
Lichtenberg
Marzahn-Hellersdorf
Mitte
Neukölln
Pankow
Reinickendorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Treptow-Köpenick

Nachbarstädte und -gemeinden:
Das Umland Berlins ist geprägt durch die Brandenburger Fluss- und Seenlandschaft (Schmöckwitz)
Berlin ist vollständig vom Land Brandenburg umschlossen und grenzt dabei an acht Landkreise und eine kreisfreie Stadt mit den folgenden sieben Städten und 20 Landgemeinden (im Uhrzeigersinn, im Nordosten beginnend):
• Landkreis Barnim: Wandlitz, Panketal, Ahrensfelde
• Landkreis Märkisch-Oderland: Hoppegarten, Neuenhagen bei Berlin
• Landkreis Oder-Spree: Schöneiche bei Berlin, Woltersdorf,   Erkner  
• Landkreis Dahme-Spreewald: Königs Wusterhausen (Stadt), Zeuthen, Eichwalde, Schulzendorf, Schönefeld
• Landkreis Teltow-Fläming: Blankenfelde-Mahlow, Großbeeren
• Landkreis Potsdam-Mittelmark: Teltow (Stadt), Kleinmachnow, Stahnsdorf
• Potsdam (kreisfreie Stadt)
• Landkreis Havelland: Dallgow-Döberitz, Falkensee (Stadt), Schönwalde-Glien
• Landkreis Oberhavel: Hennigsdorf (Stadt), Hohen Neuendorf (Stadt), Mühlenbecker Land, Glienicke/Nordbahn

Wirtschaft:
Zu den identifizierten Wachstumsbranchen zählen Kreativ- und Kulturwirtschaft, Tourismus, Biotechnologie, Medizintechnik, Pharmazeutische Industrie, Medien/Informations- und Kommunikationstechnologie, Verkehrssystemtechnik, Optik, sowie Energietechnik.

Unternehmen:
Über 80 Prozent der Unternehmen Berlins gehören dem Tertiärsektor (Dienstleistungen) an. Von den 30 deutschen im DAX gelisteten Konzernen betreibt die Siemens AG (geteilt mit München) einen Hauptsitz in Berlin. Unter den umsatzstärksten Unternehmen der Welt (Fortune Global 500) ist die Deutsche Bahn AG mit Hauptsitz in Berlin im Jahr 2009 auf Rang 151. verzeichnet.

Tourismus:
Berlin ist eines der meistbesuchten Zentren des nationalen und internationalen Städtetourismus. Seit dem Jahr 2001 steigt die Anzahl der Übernachtungen, Gäste, der neugebauten Hotels und deren Bettenkapazitäten überdurchschnittlich an. Im Jahr 2009 wurden etwa 18,9 Millionen Übernachtungen in Berliner Beherbergungsbetrieben von 8,3 Millionen Gästen und geschätzte 132 Millionen Tagesbesucher gezählt. Die Stadt ist damit nach London, Paris und zusammen mit Rom das bevorzugte Reiseziel innerhalb Europas.

Straßenverkehr:
Die Innenstadt wird von Westen her von einem Autobahn-Halbkreis (A 100 – Berliner Stadtring) umgeben, der langfristig zu einem Ring vervollständigt werden soll und eine reine Stadtautobahn darstellt. Rund um Berlin verläuft die Autobahn A 10 (Berliner Ring). Die A 100 beim Dreieck Funkturm ist der meist befahrene Autobahnabschnitt in Deutschland.
Von der A 100 gibt es innerhalb des Stadtgebiets mehrere Autobahnabschnitte in Richtung Berliner Ring. Die A 111 führt in nach Nordwesten in Richtung Hamburg und Rostock. Die A 113 in Richtung Südosten (nach Dresden und Cottbus) beginnt am Dreieck Neukölln und führt zum Schönefelder Kreuz (A 10) und bindet den in Bau befindlichen Flughafens Berlin Brandenburg an das Autobahnnetz an. Die A 115 erstreckt sich nach Südwesten (Richtung Hannover und Leipzig). Zusätzlich hierzu gibt es im Norden der Stadt noch die A 114 von der Prenzlauer Promenade im Bezirk Pankow zur A 10 in Richtung Stettin. Die nur wenige Kilometer lange ehemalige A 104, die im Südwesten der Stadt den Berliner Stadtring (A 100) nach Süden hin mit Berlin-Steglitz verbindet, wurde inzwischen zur Autostraße herabgestuft. Die A 103 (sogenannte „Westtangente“), auf der die Bundesstraße 1 verläuft, verbindet den Berliner Stadtring – von einem weiter östlich gelegenen Anschluss – nach Südwesten hin mit dem Steglitzer Kreisel in Richtung Potsdam.

Allgemeine Informationen:
Fläche: 891,85 km²
Einwohner: 3.442.675 (31. Dezember 2009)
Bevölkerungsdichte: 3.860 Einw. je km²
BIP: 90,1 Mrd. € (2009)
Höhe: 34–115 m ü. NN
Stadtgliederung: 12 Bezirke,

Unser Leistungsspektrum im Rahmen der Immobilienbewertung umfasst für...

gewerbliche und institutionelle Kunden:

- Stichtagsbezogene Immobilienbewertungen in den Sachverständigenausschüssen offener Immobilienfonds nach InvG
- Kontinuierliche und turnusmäßige Immobilienbewertungen im Rahmen von wiederkehrenden Stichtagen für Versicherungen, Pensionskassen, Industrieunternehmen und geschlossene Immobilienfonds
- Ankauf–Immobilienbewertungen für Treuhandvermögen
- Projektbeurteilungen von Grundstücksentwick-
lungen und Immobilienbewertungen von industriellen Konversionsflächen
-  Alternative Immobilienbewertungen bei unterschiedlichen Entscheidungsszenarien
- Portfolio-Immobilienbewertungen von gewerblichen Immobilien und großen Wohnungsbeständen
- Gerichtsgutachten bzgl. Immobilienbewertungen im Rahmen von Zwangsversteigerungen und gutachterliche Stellungnahmen
- Immobilienbewertungen im Rahmen von Firmenfusionen und Insolvenzen
- Marktwertgutachten und Beleihungswertgutachten im Rahmen der Immobilienbewertungen für Kreditinstitute
private Kunden:
- Immobilienbewertungen bei An- und Verkauf von Mehr- und Einfamilienhäusern sowie Eigentumswohnungen
- Wertermittlungen und Immobilienbewertungen im Rahmen von Erbschaftsangelegenheiten und Eigentümerauseinandersetzungen
- Immobilienbewertungen nach dem Erbschaftssteuergesetz (ErbStG)
- Immobilienbewertungen zu unterschiedlichen Stichtagen in Scheidungsverfahren und im Rahmen des Zugewinnausgleichs
- Mietwertgutachten und Immobilienbewertungen für Eigentümer und Mieter
-  Immobilienbewertungen für Beleihungen und Finanzierungen


Die Immobilienbewertungen werden je nach Anforderung unserer Kunden in folgenden Verfahren erbracht:
- Markt-/Verkehrswert nach § 194 BauGB, ImmoWertV und WertR
-  Beleihungswert nach § 16 PfandBG, BelWertV unter Berücksichtigung der Qualitätssstandards der HypZert
- Marktwertermittlungen und Immobilienbewertungen nach den Valuation and Appraisal Standards des Red Book der RICS
-  Immobilienbewertungen nach den European Valuation Standards des Blue Book der TEGoVA
-  Immobilienbewertungen nach den Appraisal Standards des American Appraisal Institute
-  Fair Value nach den International Accounting Standards IAS 40 für die als Finanzinvestitionen klassifizierten Immobilien
-  Ermittlung der abgeschriebenen Herstellungswerte der Sachanlagen nach IAS 2 oder IAS 16 fu¨r die bilanzielle Bewertung
-  Sachwertermittlungen und Immobilienbewertungen  zur Plausibilitätssprüfung von Investitionen und Erträgen
-  Prognostische DCF-Verfahren bei alternativen Zahlungsströmen für die Ermittlung des Net Asset Value (NAV) bei Immobilienbewertungen.

 
Büro Bonn:
Burgweg 16
53123 Bonn
T 0228 / 2426699
F 0228 / 7480845
Büro Koblenz:
St. Josef Str. 8
56068 Koblenz
T 0261 / 9141717
F 0261 / 9215862
Büro Linz:
Erlenweg 7
53545 Linz
T 02644 / 3000
F 02644 / 3044
Büro Düsseldorf:
Münsterstraße 248
40470 Düsseldorf
T 0211 / 616 63462
F 0211 / 616 63463

Aktuelles

Makrolage Berlin|SVS Wir erstellen Ihnen Gutachten & bieten Sachverständigenleistungen in Berlin| Das Sachverständigenbüro Schubach bietet Dienstleistungen im Sachverständigenwesen als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger in Berlin

Makrolage Berlin|SVS| Immobilienbewertung Berlin| Unternehmensbewertung| Sachverständiger| Bewertung| Betriebsunterbrechung|Mallorca|Balearen|öffentlich bestellt und vereidigt| Köln|Bonn|Koblenz|Krefeld|Düsseldorf|Berlin|Haus| Gutachten|Bewertung|Taxierung|Schätzung|Wertgutachten|Grundstücksbewertung Berlin|Grundstück Berlin| Unternehmen Berlin| Unternehmensbewertung Berlin| - MAKROLAGE BERLIN|SVS| IMMOBILIENBEWERTUNG BERLIN| UNTERNEHMENSBEWERTUNG| SACHVERSTÄNDIGER| BEWERTUNG| BETRIEBSUNTERBRECHUNG|MALLORCA|BALEAREN|ÖFFENTLICH BESTELLT UND VEREIDIGT| KÖLN|BONN|KOBLENZ|KREFELD|DÜSSELDORF|BERLIN|HAUS| GUTACHTEN|BEWERTUNG|TAXIERUNG|SCHÄTZUNG|WERTGUTACHTEN|GRUNDSTÜCKSBEWERTUNG BERLIN|GRUNDSTÜCK BERLIN| UNTERNEHMEN BERLIN| UNTERNEHMENSBEWERTUNG BERLIN|

Makrolage Berlin,SVS Wir erstellen Ihnen Gutachten & bieten Sachverständigenleistungen in Berlin, Das Sachverständigenbüro Schubach bietet Dienstleistungen im Sachverständigenwesen als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger in Berlin

Makrolage Berlin,SVS, Immobilienbewertung Berlin, Unternehmensbewertung, Sachverständiger, Bewertung, Betriebsunterbrechung,Mallorca,Balearen,öffentlich bestellt und vereidigt, Köln,Bonn,Koblenz,Krefeld,Düsseldorf,Berlin,Haus, Gutachten,Bewertung,Taxierung,Schätzung,Wertgutachten,Grundstücksbewertung Berlin,Grundstück Berlin, Unternehmen Berlin, Unternehmensbewertung Berlin, - MAKROLAGE BERLIN,SVS, IMMOBILIENBEWERTUNG BERLIN, UNTERNEHMENSBEWERTUNG, SACHVERSTÄNDIGER, BEWERTUNG, BETRIEBSUNTERBRECHUNG,MALLORCA,BALEAREN,ÖFFENTLICH BESTELLT UND VEREIDIGT, KÖLN,BONN,KOBLENZ,KREFELD,DÜSSELDORF,BERLIN,HAUS, GUTACHTEN,BEWERTUNG,TAXIERUNG,SCHÄTZUNG,WERTGUTACHTEN,GRUNDSTÜCKSBEWERTUNG BERLIN,GRUNDSTÜCK BERLIN, UNTERNEHMEN BERLIN, UNTERNEHMENSBEWERTUNG BERLIN,

Makrolage Berlin;SVS Wir erstellen Ihnen Gutachten & bieten Sachverständigenleistungen in Berlin; Das Sachverständigenbüro Schubach bietet Dienstleistungen im Sachverständigenwesen als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger in Berlin

Makrolage Berlin;SVS; Immobilienbewertung Berlin; Unternehmensbewertung; Sachverständiger; Bewertung; Betriebsunterbrechung;Mallorca;Balearen;öffentlich bestellt und vereidigt; Köln;Bonn;Koblenz;Krefeld;Düsseldorf;Berlin;Haus; Gutachten;Bewertung;Taxierung;Schätzung;Wertgutachten;Grundstücksbewertung Berlin;Grundstück Berlin; Unternehmen Berlin; Unternehmensbewertung Berlin; - MAKROLAGE BERLIN;SVS; IMMOBILIENBEWERTUNG BERLIN; UNTERNEHMENSBEWERTUNG; SACHVERSTÄNDIGER; BEWERTUNG; BETRIEBSUNTERBRECHUNG;MALLORCA;BALEAREN;ÖFFENTLICH BESTELLT UND VEREIDIGT; KÖLN;BONN;KOBLENZ;KREFELD;DÜSSELDORF;BERLIN;HAUS; GUTACHTEN;BEWERTUNG;TAXIERUNG;SCHÄTZUNG;WERTGUTACHTEN;GRUNDSTÜCKSBEWERTUNG BERLIN;GRUNDSTÜCK BERLIN; UNTERNEHMEN BERLIN; UNTERNEHMENSBEWERTUNG BERLIN;